1.    SV Dornach – TuS Bad Aibling 0:2
2.    SV Heimstetten – SV Dornach 0:4
3.    FC Stern – SV Dornach 1:0
4.    SV Dornach – FC Aschheim 1:0

Der Citroën- Indoor-Cup 2015 versprach ein voller Erfolg zu werden, denn die Spieler der G1-Jugend des SV Dornach konnten es kaum erwarten ihre Trainingserfolge zu präsentieren. Leider konnten sie das erste Spiel gegen den TuS Bad Aibling nicht für sich entscheiden, doch vom Aufgeben waren sie noch weit entfernt.
Sie waren umso motivierter und erzielten nach dem Aufwärmspiel gegen Bad Aibling, vier Tore im zweiten Spiel gegen den SV Heimstetten.
Im dritten Spiel traf der SV Dornach auf den wahrscheinlich schwierigsten Gegner, den FC Stern. Wie vermutet bedrängte der FC Stern die Dornen auf ihrer eigenen Spielhälfte, doch diese ließen sich nicht unterkriegen und versuchten durch einige Konterversuche in Führung zu gehen, allerdings ohne Erfolg. Nichtsdestotrotz hielten die Dornen ihren Kasten so lange wie möglich sauber bis der entscheidende Treffer zugunsten des FC Stern fiel. Ein gekonnter Schuss ins rechte Kreuzeck.
Das letzte Spiel versprach ein spannendes Derby match zwischen dem SV Dornach und dem FC Aschheim zu werden. Zu Beginn schien das Spiel recht ausgeglichen zu sein. Weder der Torwart des SVD noch der des FCA ließen nach und versuchten die Schüsse auf das jeweils eigene Tor abzuwehren. Schließlich erkannten die Dornen ihre Chance und nutzten ihre Schnelligkeit um die Spieler des FC Aschheim hinter sich zu lassen und landeten den entscheidenden Treffer. Das Spiel endete 1:0. Die G1 des SV Dornach freut sich über den dritten Platz und gratuliert dem FC Stern zum Turniersieg.

Zur Fotogalerie des Turnier’s einfach hier klicken.