F1-Junioren 2016/2017

Unsere F1 Junioren haben gegen den TSV Haar erneut einen souveränen Sieg eingefahren. Unsere Mannschaft ging mit einer leicht veränderten Startaufstellung in die Begegnung und übte direkt von der ersten Minute an großen Druck auf den Gegner aus. Die einzelnen Passkombinationen liefen alle sehr sicher und es wurde sehr drauf geachtet das Spiel schön in die Breite zu ziehen. Die ersten Treffer fielen dann auch sehr schnell, so dass es bereits nach 10 Minuten 3:0 für den SV Dornach stand. Alle Spieler blieben aber sehr konzentriert und bis zur Halbzeit konnte noch auf 5:0 erhöht werden.

Für die 2. Halbzeit hatten die Trainer sich wieder vorgenommen die Positionen auf dem Feld stärker zu tauschen. Jeder Spieler bekam nun die Möglichkeit mal in der Abwehr, Mittelfeld oder im Angriff zu spielen. Diese Änderungen brachte natürlich wieder etwas mehr Unruhe in unser Spiel, was der Gegner auch mit insgesamt 3 Anschlusstreffern auszunutzen wusste. Aber auch mit den Positionswechsel war der verdiente Sieg nie in Gefahr und unsere Dornen legten in der 2. Halbzeit auch noch einmal 3 weitere Treffer nach.

Unsere F1 Junioren sind jetzt gut eingestellt und erwarten mit Spannung die weiteren Aufgaben, die in unsere Gruppe noch auf uns warten.