Anstoß: Samstag 06.05.2017 um 12.00 Uhr, Sportpark Neubiberg, Zwergerstraße 28

Jetzt nur nicht den Anschluss an die obere Tabellenhälfte verlieren !

Das Spiel wirkte in den ersten Minuten noch etwas verschlafen von unseren Jungs, vielleicht wurde gestern Abend etwas zu lange Fernsehen geschaut? Man hatte zumindest den Eindruck. Beide Mannschaften tasteten sich vorsichtig ab. Im weiteren Spielverlauf wurden die Dornacher jetzt etwas bissiger und kontrollierten das Spiel. Schnell merkte man das der heutige Gegner sein Spiel über Konter gestalten wollte. Das Spiel unserer Mannschaft gestaltete sich sehr rechtslastig. In der 9. Minute konnten die Dornen den ersten Eckball für sich gewinnen, schön in den Strafraum geschlagen doch leider verfehlte der Kopfball das Tor. Aber auch in solchen Situationen erkennt man den fußballerischen Fortschritt unserer Kinder. Fast alle Ecken im gesamten Spiel wurden zielgerecht in den Strafraum geschlagen und auch der nötige Drang zum Ball bei der Verwertung war sehr gut! 10. Minute wieder ein Angriff unserer Mannschaft über die rechte Seite, super Flanke, Toooor !!! 1:0 für Dornach. Unsere Mannschaft versuchte nun immer mehr durch langgeschlagene Bälle vor das Tor der Unterbiberger zu kommen, jedoch in der 18. Minute wäre durch einen Konter der gegnerischen Mannschaft fast das 1:1 gefallen, das war knapp! Unterbiberg wurde in diesem Spielabschnitt nun stärker was zur Folge hatte dass ihnen in der 20 Minute der Ausgleich zum 1:1 gelang. Unsere Dornen haben weiterhin Probleme die schnellen Gegenzüge der Unterbiberger zu verteidigen. und so mussten wir mit dem Halbzeitergebnis von 1:1 zufrieden sein.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel unserer Kinder technisch immer besser und auch der kämpferische Wille und Ehrgeiz steigerte sich enorm. Sehr guter Abschlag unseres Torwart diesesmal auf den linken Flügel, eine scharf geschossene Hereingabe in den Strafraum.  Tooor 2:1 in der 36.  Spielminute, ein super Spielzug. Jetzt nahm die Partie nochmal fahrt auf und unser Gegner hatte in der 38. Minute eine riesen Torchance die unser Torwart durch eine super Reaktion gerade noch abwehren konnte. Im Gegenzug konnten unsere Jungs einen erneuten Eckball für sich gewinnen. Ecke von links und Wahnsinn direkt zum 3:1 verwandelt in der 39. Spielminute. Die Dornen kammen nun richtig in Fahrt, Durchstoß durch die Mitte in den Strafraum,  Faul! Elfmeter. Doch leider sollte sich die alte Fußballweisheit wieder bestätigen, der gefaulte Spieler traf leider nicht ins Tor. Nächste Ecke für die Dornen und Kopfball Toor 4:1 in der 41. Minute. Die Manschaft aus Unterbiberg hatte nun konditionelle und spielerisch nichts mehr entgegen zu setzen. in der 45. Minute wieder eine gute Kombination direkt in die Spitze gespielt und perfekt in einer 1:1 Situation gegen den gegnerischen Torwart zum 5:1 verwandelt. Der Mannschaft aus Unterbiberg gelang in der letzten Spielminute durch einen Freistoß noch das 2:5 dann war Schluß.

Die E2 Jugend gewinnt verdient mit 5:2 und hält somit Anschluß an die Tabellenspitze.

Gratulation und weiter so !