Freundschaftsspiel Bambinis gegen Japanische Fußballschule

Bei schönstem Sommerwetter folgte am vergangenen Sonntag der Fußballkindergarten der Japanischen Fußballschule München der Einladung des SV Dornach und trat in einem Freundschaftsspiel gegen unsere Bambinis an.

Um 11:30 Uhr war Anstoß auf unserer Vereinsanlage. Es folgte ein lange Zeit ausgeglichenes Spiel zwischen dem Fußballnachwuchs aus beiden Vereinen. Erst kurz vor Schluss konnte die Japanische Fußballschule den entscheidenden Treffer erzielen und so das Spiel mit einem Endstand von 5:4 für sich entscheiden.

Im Vordergrund des schönen Vormittags stand jedoch nicht das Ergebnis, sondern das Erlebnis für unsere kleinen Spieler und ihre Familien. Nach dem Spiel wurde gemeinsam Mittag im Vereinsheim gegessen, wobei sowohl mitgebrachte bayerische als auch japanische Spezialitäten probiert werden konnten.

Alle Anwesenden genossen das Zusammensein, das daher auch erst am Nachmittag langsam ausklang. Die Bambinis nutzen noch die Chance, unseren Damenmannschaft und 2. Herrenmannschaft bei ihrem Spielen am Sonntagnachmittag auf der Vereinsanlage anzufeuern.

Herzlichen Dank an Naoto, den Trainer der Bambinis, der diesen schönen Tag für die Bambinis und ihre Familien ermöglicht hat!