Am vergangenen Samstag spielte die U13 Mannschaft des SV Dornachs beim TSV Egmating. Als noch ungeschlagener Tabellenführer reiste man mit dem klaren Ziel an diese Serie noch weiter auszubauen.

Von Beginn an hatte man die Partie unter Kontrolle. Trotz einiger technischer Fehler, die auf dem sehr kleinen Spielfeld sofort mit Ballverlusten bestraft worden sind, drängte man die Heimmanschaft weit zurück in die eigene Hälfte. Viele teilweise sehr gut herausgespielte Chancen sorgten somit für eine hoch verdiente 4:0 Führung zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel nahm das Spiel weiterhin den selben Spielverlauf. Ein dominantes Auswärtsteam, das immer mehr Zug zum Tor erzeugen konnte, ließ den Hausherren somit keine Chance. Einige Unachtsamkeiten der Dornacher Defensive, die durch die hohe Führung hervorgerufen worden sind, führten allerdings auch zu ein paar wenigen guten Chancen für den TSV Egmating. So viel noch der verdiente Ehrentreffer der Hausherren, nachdem der Dornacher Torwart kurz zuvor noch einen Elfer parieren konnte.

Nun gilt es in den nächsten Wochen auf dieser Leistung aufzubauen und sich Step by Step weiterzuentwickeln.