SV Dornach I – TSV Grafing 1:4 (0:2)

Steffi H., Eli, Nancy, Diana, Karin, Ann-Ki, Aylin, Jule, Miri, Steffi R., Rifa, Nessa (A), Sase (A), Amelie (A), Lisa B. (A)

0:1 Carolin R. (2 Min.)

0:2 Patricia Z. (12 Min.)

0:3 Antonia W. (50 Min.)

1:3 Steffi R. (70 Min.)

1:4 Anna M. (90 Min.)

Am Sonntag den 18.09.2016 fand das erste Hinrundenheimspiel gegen den TSV Grafing statt. Zu Beginn kamen die Dornen schwer ins Spiel, wodurch sie das Gegentor in der 4. Minute kassierten. Die Dornen hielten gut dagegen, jedoch fiel kurz darauf das 0:2 . Trotzdem ließen sich die Damen des SVD nicht unterkriegen und erkämpften sich gute Torchancen. Zur Halbzeit stand es 0:2. Durch ein unglückliches Foul an der Strafraumgrenze erhielten die Dornen eine gelbe Karte, wodurch der TSV Grafing das 0:3 erzielte. Trotz des großen Rückstands versuchten es die Dornen weiter. Das dran bleiben lohnte sich und sie schossen in der 71. Minute durch ein super Zusammenspiel das 1:3. Daraufhin setzten die Damen des SVD nochmal alles nach vorne in Bewegung um das Spiel doch noch zu drehen. TSV Grafing lies sich davon nicht beirren und erzielte in der Nachspielzeit das 1:4. Trotz der Niederlage lassen die Dornen die Köpfe nicht hängen und bleiben am Ball.