SV Dornach 2 – SC Baldham-Vaterstetten 5:2  (2:1)

Am 8. Juni, spielte Dornach 2 zuhause gegen den SC Baldham-Vaterstetten. In der 15 Minute gingen die Gäste mit 0:1 in Führung, was aber nicht lange so bleiben sollte. Nach einem Foul von Baldham im Sechzehner, tritt Johanna Hamsch zum Strafelfmeter an und verwandelt diesen im Nachschuss. Danach passierte längere Zeit nichts mehr, bis Dornach kurz vor der Pause berechtigterweise mit 2:1 in Führung geht. Die zweite Halbzeit startet wie die Erste aufgehört hatte. Dornach weiterhin die bessere Mannschaft, machte die Chancen und baute die Führung durch zwei Tore in kurzer Zeit auf 4:1 auf.                        Der SC Baldham-Vaterstetten kam nochmal zurück und verkürzte kurz darauf auf 4:2. Am Ende reichte es allerdings nicht und Dornach erhöhte noch zu einem Endergebnis von 5:2.