Nach 4 Niederlagen in Serie  folgte heute endlich der ersehnte erste Sieg des SVD. Nur 3 Minuten nach dem Anpfiff erzielte der SVD das 1:0. Zuvor zeigten die Dornen unglaubliche Kampfbereitschaft – die JFG hat kaum Chancen. Sie kommen meist über die Mitte und bleiben fast immer an den gutstehenden Dornen hängen. Dennoch fällt nach Hälfte der 1. Halbzeit der Ausgleich. Der SVD ist klar besser bis zum 16er aber sie machen einfach zu wenig daraus. Kurz vor der Pause Fernschuss der Dornen –  2:1. In der 2. Hälfte drücken weiter die Dornen  nun muss auch der erste 3er eingefahren werden.  Die JFG hatte kaum was gegen zu setzten vieles klappte nicht, den Rest klärte die Dornacher Abwehr souverän. Der SVD erzielte in der 40. und 45. Minute jeweils das 3 und 4:1 und hat das Spiel heute durch eine grandiose Mannschaftsleistung  verdient gewonnen.