Am Samstag den 22.07. traf sich die neue, ziemlich junge E1 aus Spielern der Jahrgänge 2007 und 2008 zum ersten Turnier beim FC Stern. Ziel dieses Turniers war es vor allem das Zusammenspiel zwischen den Jungs zu fördern und viele Positionen auszuprobieren. Da nur 3 Mannschaften anwesend waren, einigten sich alle Trainer kurzfristig auf eine Hinrunde und Rückrunde mit viel Spielzeit.

In den ersten Minuten merkte man vor allem den jungen Spielern den Respekt vor den Gegnern an und man traute sich nicht so recht, sein eigentliches Können richtig zu zeigen. Mit zunehmender Spieldauer legte die Mannschaft dann die Nervosität ab und zeigte bis auf kurze Phasen in den weiteren Partien sehr ansehnlichen Kombinationsfußball. So beendete man das Blitzturnier mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 18:3 auf dem 1. Platz.

Für die Trainer war es etwas überraschend zu sehen, dass sich die gesamte Mannschaft gut an den doch etwas körperlicheren, schnelleren und spielerischer geprägten E-Jugendfußball anpassen konnte. Dennoch wird im Laufe der Saison sicherlich der ein oder andere Rückschlag hinzunehmen sein, da man auf deutlich besser Gegner treffen wird.