Beiträge

Das Heimspiel gegen den Tabellen 2. verlor die Herrenmannschaft des SV Dornach mit 1:2 Toren. 
Das Tor für den SV Dornach erzielte Victor Carr in der 63. Minute.

Hier einige Eindrücke des Spiels, zum vergrössern der Bilder einfach anklicken.

Es ist so weit: das Spiel des Jahres ist fix!! Am 15.08., 18:30 wird die 1. Herrenmannschaft des SV Dornach gegen die Profis des TSV 1860 München die nächste Runde im Toto-Pokal bestreiten. Als Toto-Pokal Kreissieger sind die Dornen damit Teilnehmer in der ersten Hauptrunde des Toto-Pokals 2018/2019, um sich für die Hauptrunden des DFB-Pokals 2019/2020 zu qualifizieren. Gespielt wird am Sportpark Heimstetten (Am Sportpark 2, 85551 Kirchheim bei München). Die Eintrittskarten werden zu familienfreundlichen Preisen (Erwachsene 10€, Kinder 6-10 Jahre 5€, Kinder bis 6 Jahre kostenlos) ab dem 7.8. im Büro des SV Dornach verkauft. Restkarten sind am Spieltag ab 17:00 Uhr an den Kassen des Stadions erhältlich.

Kartenverkauf Büro SV Dornach, Feldkirchner Weg 50, 85609 Aschheim:

  • Dienstag, 7.8.: 18:00-20:00
  • Donnerstag, 9.8.: 18:00-20:00
  • Freitag, 10.08.: 08:00-12:00

Am Spieltag steht um 16:30 Uhr ein Shuttle-Bus bereit, der SV Dornach Fans vom Sportheim in Dornach zum Stadion in Heimstetten fährt.

ACHTUNG: wegen erhöhter Sicherheitsmaßnahmen, bitte keine Rucksäcke, Taschen größer als A4-Format oder rivalisierende Fan-Bekleidung zum Spiel mitnehmen

Das nur mäßige Spiel endete mit 3:1 Toren, der SV Dornach verlor damit den Spitzenplatz und ist jetzt Tabellenzweiter.
Das Tor für den SV Dornach erzielte Alexander Mrowczynski in der 38. Minute.

Eindrücke der Begegnung finden Sie weiter unten.

Die Begegnung endete für den SV Dornach siegreich mit 4:2 Toren.
Die Tore für den SV Dornach erzielten:

Daniel Mosig 40. Minute
Maximilian Leidecker 47. Minute
Markus Hanusch 57. Minute
Ivica Pavlovic 68. Minute

Einige Bilder des Spiels finden Sie weiter unten. 

Die erste Halbzeit der Begegnung war durch wenig Chancen und bescheidenem Spiel auf beiden Seiten geprägt.
Ganz anders in der 2. Halbzeit, hier drehte der SV Dornach wie verwandelt auf und gewann dann schliesslich verdient mit 4: 1 Toren.
Die Tore erzielten:
1:0 Dennis Agidigbi 49. Minute
2:0 Daniel Mosig 53. Minute
3:0 Dennis Agidigbi 79. Minute
4:1 Felix Partenfelder 85. Minute

Die Bilder der Begegnung sind ab sofort zum Ansehen und Downloaden online, einfach hier klicken.

Die 1. Herrenmannschaft des SV Dornach hatte das Spiel im gesamten Verlauf voll im Griff und lies dem SV Heimstetten keine Chance.

Die Tore für den SV Dornach erzielten:

Tore Dominik Gossner: 26. Minute, 39. Minute, 48. Minute
Tor Noah Soheili : 65. Minute

 

ASV Au : SV Dornach 0:0
Durch das Unentschieden sicherte sich der SV Dornach einen Relegationsplatz und damit gute Chancen für den Klassenerhalt.

Die Bilder der Begegnung sind ab sofort zum Download und Ansehen online, einfach hier klicken.

Während des Spiels SV Dornach : TSV Waging a. See 3:1 (0:0) auf der Sportanlage Dornach, Dornach. Germany, May 13, 2017. © Herbert Wirtz - Photographer

SV Dornach : TSV Waging a. See 3:1 (0:0).

Die Bilder der Begegnung sind ab sofort zum Ansehen und Download online zur Verfügung, einfach hier klicken.

Während des Spiels SV Dornach : TSV Ottobrunn 4:1 (1:1) auf der Sportanlage Dornach, Aschheim. Germany, April 15, 2017. © Herbert Wirtz - Photographer

SV Dornach : TSV Ottobrunn 4:1 (1:1). In einem zum Schluss noch sehr spannenden Spiel gewann die 1. Herrenmannschaft des SV Dornach zu Hause gegen den TSV Ottobrunn mit 4:1 Toren. Das Tore schiessen hat die Mannschaft doch noch nicht ganz verlernt.

Die Tore erzielten:
Sorosh Hamid (10) in der 36. Minute
Stipe Simunovic (15) in der 89. Minute
Felix Partenfelder (7) in der 93. Minute
Stipe Simunovic (15) in der 94. Minute

Die Bilder der Begegnung sind ab sofort zum ansehen und downloaden online, einfach hier klicken.