Beiträge

Anstoß: Samstag 03.12.2016 um 12.00 Uhr, Sportanlage Johanneskirchnerstraße 72

Auf geht´s zum Nachholspiel, es geht um die Meisterschaft!

Als so ziemlich die letzten Dornacher trainierten wir fleißig bei der Kälte draußen weiter und verzichteten auf das Training in der Halle.
Wir hatten ja noch ein Nachholspiel das wir unbedingt gewinnen wollten. Die Platzverhältnisse in Oberföhring grenzten an einen
halbgefrorenen Acker und die Kälte vor Ort meinte es auch nicht gut mit uns. Die ersten 10 Minuten verlagerte sich das Spielgeschehen im Mittelfeld fest. Erst in der 12. Minute konnten unsere Dornen durch eine gute Kombination sich die erste Torchance erarbeiten die aber ebenso wie die anschließende Ecke nichts einbrachte. Gott sei Dank legten unsere Buam jetzt endlich die Nervosität ab und wurden in den Zweikämpfen stärker. Der Ball wurde gut im Mittelfeld abgefangen, schnelle ballsichere Kombination und Toooor 1:0 was für ein Hammer rechts oben schlug der Ball im Kasten ein. Weiter ging es für unsere Dornen. Ecke direkt auf das Tor geschossen, knapp daneben. Abschlag vom Tor der Oberföhringer Direktschuss zurück auf das Tor und 2:0 Tooor der nächste erfolgreiche Abschluss für unsere Mannschaft. Zum Ende der ersten Halbzeit setzte uns die Mannschaft aus Oberföhring nochmal gewaltig unter Druck, Freistoß gerade noch geklärt, 22. Minute guter Schuss knapp vorbei und dann auch noch ein Pfostenschuss und nochmal ein super gehaltener Ball von unserem Torwart. Endlich es ist Halbzeit, wir haben diese äußerst schwere Druckphase ohne Gegentor überstanden. 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit machten die Rot-Weißen genau da weiter wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten und die Kugel knallte wieder einmal gegen unseren Pfosten. Das spannende Spiel fesselte Trainer und uns Eltern. 
Ein Konter unserer Spieler über die rechte Seite, schnell gespielt, gestochere um den Ball im Strafraum vor dem gegenerischen Tor und jaaaaa Toooor 3:0 genau die passende Antwort auf die starke Spielphase der Oberföhringer.
Auch von unseren Trainern wurde heute alles abverlangt, motivierend in das Spiel einzugreifen, einige Zitate: die Bälle bei den Ecken flach schlagen, schaut euch den Boden an, näher am Mann bleiben, die Bälle, hinten nicht in die Mitte spielen usw. Jeder musste heute alles geben! Das Spiel war weiterhin auf einem sehr hohen Niveau und beide Mannschaften hatten ihre Chancen ein Tor zu erzielen. Kommt Dornen kämpfen noch 10 Minuten so versuchten wir von außen unsere Kinder zu motivieren. Die Partie wurde nun härter geführt und das ein oder andere Foulspiel musste gepfiffen werden. Ecke für die Dornen, flach und kraftvoll in den Strafraum getreten und Eigentor 4:0 jetzt so kurz vor Schluss das muss doch die Entscheidung gewesen sein. Bei unseren Buam zeigte sich nun auch die notwendige Kondition und es wurde durch das Mittelfeld nochmal schön nach vorne gespielt und durch eine schöne Vorlage erzielten wir das 5:0. Oberföhring bekam kurz vor Ende der Partie noch einen Elfmeter der zum 5:1 verwandelt wurde. Endergebniss 5:1 für unsere Jungs. 

Unsere Mannschaft, die E2 Jugend ist somit MEISTER ! aus 7 Spielen holten wir 18 Punkte mit einem Torverhältnis von 35:14.
Mehr meine ich muss man zu dieser Leistung nicht mehr hinzufügen.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Trainer, Jürgen und Mathias ihr seid Spitze!