Liebe Spieler, Mitglieder und Eltern, 

die gute Nachricht nach der etwas längeren Weihnachtspause zuerst: „Es kann wieder losgehen!“

Als Verein sind wir der Meinung, dass der Sport nicht nur zur physischen, sondern auch zur psychischen Gesundheit beiträgt. Aus diesem Grund möchten wir allen Mitgliedern und besonders den Kindern dieses regelmäßige Sportangebot ermöglichen, auch wenn dieses aktuell unter erschwerten Bedingungen stattfinden muss. 

Die Umsetzung und Kontrolle der Corona-Maßnahmen ist für uns als kleiner Verein aus Ehrenamtlichen ein großer Aufwand. Unterstützt uns deshalb bitte und haltet euch an die Grundsätze und Regeln. Helft bitte alle mit das Restrisiko so gut es geht zu minimieren, dass wir  gemeinsam gesund durch den Winter und die Pandemie kommen.

Aus diesem Grund bitten wir auch um Verständnis, dass Eltern und Zuschauer aktuell nicht auf die Anlagen können.

Weitere Details findet ihr in unserem Hygienekonzept. Kommt bei Fragen und Unklarheiten bitte jederzeit direkt auf uns zu, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Unsere Grundsätze für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs:

  • Wir halten uns an die geltenden Regeln und arbeiten mit den Behörden zusammen.
  • Die Gesundheit steht an erster Stelle.
  • Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Vorsicht statt Nachsicht und gegenseitiger Respekt.
  • Aushänge und Anweisungen der Trainer beachten.

Besonders wichtig sind für den gegenseitigen Schutz:

  • Wer in Quarantäne oder Isolation ist, bleibt zu Hause.
  • Kontaktpersonen und Verdachtsfälle mit Symptomen bleiben zu Hause.
  • Außerhalb des Trainingsbetriebs tragen wir Maske.
  • Eltern und Zuschauer betreten vorerst nicht die Anlage.

Euer SV Dornach